Das Hitzestöckchen

Ja, da habe ich also mein erstes Stöckchen zugeworfen bekommen. Es kam von meiner Cousine Vera am 11. Juno. Und ich alter, aber schlauer Hund habe es ein paar Tage liegen gelassen, um dann sofort zu erkennen: „Hitze? Die gibt’s doch gerade gar nicht!“ Und Fuchs, der ich bin, habe ich einfach gewartet, bis es wieder heiß wird im Lande. Jetzt ist es soweit, zumindest verspricht der Wetterbericht für Morgen sommerliche 32 Grad Celsius. Also Grund genug, das Hitzestöckchen endlich aufzunehmen. Und um meiner Cousine „Sorry“ zu sagen für das lange Nichtstun in puncto „Hitzestöckchen“.

… dein erster Gedanke beim aufstehen?
„Warum muss ich jetzt schon raus?“, und dann flüstert das Bett verführerisch: „Bleib hier!“, und ich gehorche. Deshalb stelle ich meinen Wecker inzwischen immer auf eine Zeit eine halbe Stunde vor dem eigentlichen Aufstehen.

…Ventilator?
Habe ich im Büro. Und er ist für heiße Tage unverzichtbar. Ansonsten könnten meine Kolleginnen und Kollegen an meiner Stirn kleine Geysire in die Höhe schießenden Wassers beobachten.

… Nachmittags schwimmen gehn?
Nöö, das mache ich bei heißen Tagen nicht. Ist mir zu aufwändig. Dafür steige ich dann lieber ein zweites Mal unter die Dusche. Die übrigens auch an wärmsten Tagen schön heiß sein muss. Dies ist das einzige, was ich mir bei meinen beiden Sommerreisen nach Japan vor vielen, vielen Jahren nachhaltig abgeschaut habe. Die Sprache eher nicht …

… Fenster auf oder zu?
Na, bei Hitze immer zu. Für den nötigen Zugwind habe ich ja mein Ventilatörchen.

So, dieses Stöckchen gebe ich an Jens Bertrams weiter.

Advertisements

Eine Antwort to “Das Hitzestöckchen”

  1. Vera Says:

    Macht doch nichts das du ihn erst jetzt beantwortest. War ja wirklich nicht das Wetter dafür um solche Stöckchen zu beantworten 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: